• Roland Fischer

    Roland Fischer

    Freiheit, Toleranz und Respekt gegenüber den Mitmenschen und der Natur
  • Roland Fischer

    Roland Fischer

    Freiheit, Toleranz und Respekt gegenüber den Mitmenschen und der Natur
  • Roland Fischer

    Roland Fischer

    Freiheit, Toleranz und Respekt gegenüber den Mitmenschen und der Natur
  • Roland Fischer

    Roland Fischer

    Freiheit, Toleranz und Respekt gegenüber den Mitmenschen und der Natur
  • Roland Fischer

    Roland Fischer

    Freiheit, Toleranz und Respekt gegenüber den Mitmenschen und der Natur

Über mich

Roland Fischer

  • Geboren am 5. April 1965 in Luzern
  • Wohnhaft in Udligenswil
  • Bürger von Horw und Triengen
  • Lebenspartnerin Michèle Graber

Politik

  • seit 2016: Präsident der glp Kanton Luzern, Mitglied des Vorstands der glp Schweiz
  • 2015 bis 2016: Vize-Präsident der glp Schweiz, Mitglied des Vorstands und der Geschäftsleitung der glp Schweiz
  • 2012 bis 2014: Vize-Präsident der glp-Fraktion, Mitglied des Vorstands und der Geschäftsleitung der glp Schweiz
  • 2011 bis 2015: Nationalrat, Mitglied Finanzkommission und Sicherheitspolitische Kommission
  • Seit 2010: Vorstandsmitglied Grünliberale Regionalpartei Habsburg
  • Seit 2009: Vorstandsmitglied Grünliberale Kanton Luzern
  • Seit 2008: Mitglied der Grünliberalen Kanton Luzern, Leiter der Arbeitsgruppe Finanzen und Wirtschaft (bis Ende 2011)

Interessenbindungen

  • Seit 2016: Vorstand WWF Kanton Luzern
  • Seit 2013: Auslandschweizerrat
  • 2013 - 2015: Vorstand Pro Velo Schweiz
  • Seit 2012: Vorstand Schutzverband der Bevölkerung um den Flugplatz Emmen

Berufliche Tätigkeiten

  • seit 2015: Hochschule Luzern HSLU: Dozent Public & Nonprofit Management 
  • 2012 – 2015: Selbständiger Dozent und Berater im Bereich Finanzpolitik
  • 2007 – 2012: Eidg. Finanzverwaltung: Leiter Sektion Finanzstatistik; Stv. Abteilungsleiter Finanzpolitik, Finanzausgleich, Finanzstatistik (seit April 2010); Leiter a.i. Sektion Finanzausgleich (März 2010 – Juli 2011)
  • 2001 – 2007 Eidg. Finanzverwaltung: Projektleitung Neugestaltung des Finanzausgleichs und der Aufgabenteilung (NFA); Stv. Leiter NFA-Projektteam
  • 1997 – 2001 Credit Suisse Economic Research: Senior Economist; Leiter Regionenresearch (ab Juli 2000)
  • 1992 – 1994 Wirtschaftsschule Thun: Stellvertretungen für den Unterricht in den Fächern Rechnungswesen, Staats- und Wirtschaftskunde, Betriebs- und Rechtskunde, Korrespondenz
  • 1990 – 1997 Universität Freiburg/CH: Hilfsassistent; Dipl. Assistent (ab August 1992)

Ausbildung und Abschlüsse

  • 1992 – 1997 Dissertation und Doktorandenkurse im Bereich Industrieökonomie, Universität Freiburg/CH, Dr. rer. pol.
  • 1987 – 1992 Studium der Volkswirtschaftslehre, Universität Freiburg/CH, Lic. rer. pol.
  • 1978 – 1986 Kantonsschule Luzern, Matura Typus C
  • 1982 – 1983 High School, Lewisville, Arkansas, USA (Austauschjahr), Diploma
  • 1972 – 1978 Primarschule in Horw

Freizeit

Saflischpass - Sommer 2013
Briançon (F) Sommer 2013
Downhill vom Lac de Souliers, Parc Regional de Queyras (F) Sommer 2013
Tunnel de Parpaillon, Val d'Ubaye (F) Sommer 2013
Downhill vom Col de Puriac, Valle Stura (I) Sommer 2013
La Meja, Valle Maira (I)
Sighignola: Blick auf den Lago di Lugano
Lago di Piano
Aussicht vom Rifugio Venini auf den Lago di Como
Passo San Lucio
Engadin, September 2011
Engadin, September 2011
Engadin, September 2011
Baltikum 2012: An der Grenze zwischen Lettland und Litauen
Tibet 2009
Kanada 2006
Island 2004
Region Furkapass, Januar 2011
Region Furkapass, Januar 2011
Region Furkapass, Januar 2011
Expedition ins Hölloch mit Patenkind Teresa
Expedition ins Hölloch mit Patenkind Teresa
Expedition ins Hölloch mit Patenkind Teresa